Weiter Beiträge

Konzert für Eichstätt 2021

Bei herrlichem Spätsommerwetter konnte die Stadtkapelle Eichstätt mit der zweiten Serenade in diesem Jahr im Innenhofgarten der ehemaligen Dompropstei in Eichstätt wieder ein großes Publikum begrüßen und begeistern. Unter Berücksichtigung der geltenden Hygieneregeln fanden sich am Sonntagnachmittag über 220 Gäste zu dem gut einstündigen Konzert ein. Unter dem Motto Bayerische und Böhmische Lieder startete die…

Serenade 2021

Auch der Himmel hatte ein Einsehen: Nach langer Schaffenspause und keinen öffentlichen Auftritten konnten die Stadtkapelle und die Jugendstadtkapelle Eichstätt mit einer Serenade im Innenhofgarten der ehemaligen Dompropstei in Eichstätt wieder ein großes Publikum begrüßen, unterhalten und begeistern. Der Regen machte glücklicherweise eine kurze Pause. Unter Berücksichtigung der geltenden Hygieneregeln fanden sich am Sonntagnachmittag über…

Konzerte für Eichstätt

Kein Volksfest, keine anderen Auftritte – für die Stadtkapelle Eichstätt jedoch kein Grund, Trübsal zu blasen. Die zahlreichen Absagen verschiedener Festlichkeiten in und um Eichstätt kompensierte die Stadtkapelle am vergangenen Wochenende gleich mit zwei Konzerten im Garten in der ehemaligen Dompropstei, wo sie bereits im Juli das gelungene „Ständchen für Eichstätt“ gespielt hatte. Sichtlich begeistert…

Ständchen für Eichstätt

Ein „Ständchen für Eichstätt“ brachte am Dienstagabend den barocken Garten des Bischöflichen Ordinariats in der Luitpoldstraße zum Klingen. Die knapp 200 Besucher haben die Klänge ihrer heimischen Stadtkapelle sichtlich genossen. Verkehrte Welt – auch in Eichstätt: Normalerweise freut man sich als Konzertveranstalter, wenn ein Konzert ausverkauft ist und die Schlange am Eintritt lang ist. In…

Neues Probenlokal

Für alle Musikanten und Freunde der Stadtkapelle und Jugendstadtkapelle, die in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt wurden, hat das Warten nun endlich ein Ende: „Ein Ständchen für Eichstätt“ ist nach vielen Wochen der Stille und einer Rückkehr zu etwas mehr Normalität, ein erster Auftritt der kompletten Stadtkapelle. Wochenlang durften die Mitglieder der…

Proben in kleiner Runde

Als die Stadtkapelle Eichstätt wegen der Corona-Pandemie ihr für Ende März geplantes Jahreskonzert absagen musste, war vielen nicht bewusst, wie lange die Pause für die Kapelle andauern sollte. Das gemeinsame Musizieren und die Auftritte mit dem Blasorchester rückten für die begeisterten Musiker und viele ihrer Kollegen in anderen Orchestern der Stadt in weite Ferne. „Nach…

Suchen & Finden

Die Stadtkapelle hat sich in der Corona Zeit zusammen getan und gemeinsam ein Stück aufgenommen, welches wir Ihnen hier präsentieren.

Kirchenkonzert 2019

Eine feierliche Stunde Das Gold des Barock, 567 Darstellungen von Engeln und eine überaus festliche Musik: Die Zuhörer in der voll besetzten Schutzengelkirche erlebten am späten Sonntagnachmittag eine feierliche und erhebende Stunde. Die Stadtkapelle hatte zum traditionellen Kirchenkonzert eingeladen. Neben ihr waren die „Musikfinken“ und die Turmbläser zu hören, die das Jahr über immer wieder…

Serenade 2019

„Böhmische Kost“ in der guten Stube Die großartige Eichstätter Musiktradition lebt fort: Gleich vier Kapellen traten bei der Serenade auf dem Marktplatz am Mittwochabend auf. Sie knüpften damit an Ensembles wie die Fürstbischöfliche Hofkapelle, die Militärmusik mit ihren Standparaden, den Stadttürmer Franz Kugler, die Zitherschule eines Anton Bacherle, die Stadtkapelle von Hans Lutz, die „Eichiner…

Jahreskonzert 2019

Blaskapelle Eichstätt begeistert mit insgesamt 130 Musikern von jung bis alt beim Jahreskonzert Wer unter Blasmusik nicht nur traditionelle Märsche, sondern auch Filmmusik, Fanfarenklänge und moderne Poplieder versteht, der war am vergangenen Samstag beim Jahreskonzert der Blaskapelle Eichstätt in der Aula der Universität genau richtig: Denn dort zeigten fünf Gruppierungen der Blaskapelle ein Spektrum ihres…